AktuellesWahlkreis ER-ERH

Junge Liste fordert Eingreifen des Innenministers

Offene Fraktionssitzung thematisiert Brückenbaustelle

Höchstadt leidet seit zwei Jahren unter einer Brückenbaustelle. JL Höchstadt-Fraktionssprecher Michael Ulbrich beklagt: Wochenlange Sommerpause und nur vier Mann am Bau. Während Innenminister Herrmann die Ablösung von de Maizière vorbereitet geht der Einzelhandel in Höchstadt vor die Hunde. Man ist sich deshalb einig, es muss etwas passieren. Eigentlich müsste Hermann eingreifen und die Bauarbeiten beschleunigen. Dies war auch die Stimmung der Bürger – die in großer Zahl zu einer offenen Fraktionssitzung der Freien Wähler gekommen waren. Bürgermeister Gerald Brehm betonte dabei, dass ihm die Hände gebunden seien. Die Verantwortung für die Baustelle liegt beim Amt.

Im Mittelpunkt meiner Politik stehen die Menschen. Ich würde die Stadt und ihren Handel nicht im Stich lassen – auch wenn man mit populären Themen mehr Stimmen sammeln könnte. Damit ich mich in Berlin stark machen kann, brauche ich allerdings Unterstützung: Die Erststimmen aus dem Wahlkreis Erlangen-Höchstadt.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen